Startseite » blog » Das Tagebuch der Planung einer Baustellenkamera (1)

Das Tagebuch der Planung einer Baustellenkamera (1)

Wir übernehmen für Sie die Baudokumentation mit Zeitraffer von A bis Z, von der Planung Ihres Projekts, bis zur Fertigstellung.

Und das als Full-Service Paket. Was heißt das? Full-Service heißt minimaler Aufwand ihrerseits, aber maximaler Einsatz unsererseits. Full-Service heißt, wir arbeiten nach Ihren Vorgaben, während Sie sich zurücklehnen und um andere Dinge kümmern können. Full-Service heißt, Sie sparen wertvolle Zeit und können gleichzeitig von unserer hochwertigen und präzisen Arbeit profitieren. Vom Anfang des Projekts bis ganz ans Ende können Sie sich auf unsere harte Arbeit und Expertise voll und ganz verlassen. Wir übernehmen alle Aufgaben und sorgen dafür, dass Sie Ihr Projekt ganz nach Ihren Wünschen in Szene setzen können.

Bei einem komplexen und umfangreichen Projekt wie einer Baustelle ist eine gute und ausführliche Planung das Fundament, das den Rest der Arbeit trägt. Wir arbeiten schon eine ganze Weile in unserem Gebiet und haben unser System perfektioniert. Unser Full-Service Gesamtpaket umfasst alle Leistungen von der Planung, über den Aufbau der Kameras, bis hin zur Inszenierung der Baustelle, beziehungsweise Ihres Projekts.

Da wir schon mit einigen Projekten Erfahrung sammeln konnten, können wir Sie in vielen Hinsichten gut beraten und unterstützen.

 Zum Beispiel wissen wir mittlerweile, welche Kamerapositionen gut funktionieren und welche die besten Bilder produzieren. Wir erkennen die schönste Seite des Gebäudes und platzieren dann dort gezielt Kameras. Wir analysieren schon seit Jahren die Vorlieben unserer und Ihrer Kunden und sind deshalb bestens ausgerüstet, um Ihnen schnell zum Erfolg im Geschäft und auf der Website zu verhelfen. Wir wissen, was gut ankommt und nutzen dieses Wissen gekonnt zu Ihrem Vorteil. Wir finden die besten Standorte, von denen aus wir Ihr Projekt mit unserer Baukameras fotografieren und unterstützen Sie in der Kommunikation mit Nachbarn & Eigentümern bzgl. der Genehmigung.

Wir sind sehr flexibel in unserer Arbeit. Wir beraten Sie gerne im Hinblick auf alles, was in unserer gemeinsamen Projektplanung wichtig ist. Wir können Ihnen zum Beispiel die richtige Kameraauflösung empfehlen, die zu ihrem Projekt passt. Zum Angebot stehen 23MP (5K), oder 51MP (8K). Der Standort bestimmt, ob wir einen Mast verwenden, oder nicht. Es gibt auch viele weitere Optionen, so wie mehrere Kameras, oder sogar Drohnen und Filmeinsätze. Auch hier können Sie sich auf unsere Expertise verlassen und wir empfehlen Ihnen, welche dieser Möglichkeiten bei Ihrem Projekt am sinnvollsten wären. Wenn Sie möchten, können Sie sich die Aufnahmen auch erst einmal ansehen und dann entscheiden. Sie können jederzeit einen Termin mit uns vereinbaren, an dem wir zu Ihnen auf die Baustelle kommen und Probeaufnahmen für Sie machen. Diese Aufnahmen machen wir mit genau den Kameras, die wir später auch in unserem Kamerasystem verwenden. Das ist möglich, weil wir für unsere Aufnahmen Spiegelreflexkameras verwenden.

Es fließt also schon einiges an Planung in unsere Arbeit, bevor wir oder Sie überhaupt unseren ersten Spatenstich bei Ihrem Projekt gesetzt haben. Das zeichnet uns aus und macht uns zu Ihrer besten Option, wenn Sie Ihr Projekt dokumentieren und im besten Licht präsentieren wollen. Wir sind kompetent in dem was wir tun, kennen uns auf Baustellen und mit Kameras bestens aus und haben konkretes Wissen darüber, was bei Kunden am besten ankommt. Sie müssen uns nur sagen was Sie möchten und wir übernehmen die Planung!