← Zurück zur Übersicht

Stadtquartier - Wiesbadener Kureck

Wiesbaden 3 2015 - 2020

“Die panTerra GmbH wurde bereits zum zweiten Mal von uns, der IFM Immobilien AG, mit der Dokumentation einer Baustelle beauftragt – und das aus gutem Grund. Für uns sind zuverlässige Partner und ein hohes Maß an Qualität der Grundstein für jedes Projekt. Das panTerra-Team arbeitet auf höchstem Niveau und erfüllt stets unsere Vorgaben und Ziele.” Karlo Schwöbel, IFM Immobilien AG, Corporate Affairs and Communications

Kunde:

Ein neues Stadtquartier erwacht - das Wiesbadener Kureck

Mit der Entwicklung des Kurecks entsteht in den kommenden Jahren ein neues lebendiges Stadtquartier für Wohnen und Arbeiten in einer der exponiertesten Lagen im Zentrum Wiesbadens. Auf dem Areal, das sich über den Adolfsberg zwischen Schöne Aussicht und Taunusstraße/Sonnenberger Straße erstreckt, entwickelt die IFM Immobilien AG rund 100 barrierefreie Wohnungen und rund 20.500 Quadratmeter Gewerbeflächen. Im Mittelpunkt des Projekts steht ein graziler Campanile, der am Fuße der Wilhelmstraße in die Höhe wächst. Der 19-stöckige Wohnturm ersetzt das ehemalige R+V Hochhaus aus den 70er Jahren. Zehn Stadtvillen, die sich ebenfalls durch hochwertige Architektur auszeichnen, ergänzen die geplante Bebauung. Die vier denkmalgeschützte Gebäude werden im Zuge der Baumaßnahmen behutsam revitalisiert, die Freiflächen aufwendig begrünt. Bis zum Jahr 2020 soll das Projekt komplett abgeschlossen sein.

    panTerra Leistungen: