Startseite » Blog » Projektabschluss: Baudokumentation Moxy Hotel Flughafen Köln-Bonn

Projektabschluss: Baudokumentation Moxy Hotel Flughafen Köln-Bonn

Der Bau des Moxy Hotel Flughafen Köln-Bonn ist abgeschlossen und das Hotel ist eröffnet. Wir dokumentierten den Bau des Flughafen Hotels. Den Baufortschritt im Zeitraffer ansehen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Moxy Hotels ist eine stark wachsende Marke des Marriott Konzerns. Der Fokus der Marke liegt u.a. auf Standorten an internationalen Flughäfen. So wurde das erste Moxy in Europa in Mailand – Malpensa eröffnet.

Unser Auftraggeber Art-Invest Real Estate konnte den Rohbau des Moxy Köln Bonn Airport Hotels zwölf Monate vor der Eröffnung fertigstellen.

Im Binnenbereich des Köln-Bonner Flughafens auf dem ehemaligen Parkplatz P6 entstand auf 10.000 m² BGF ein Hotel der Marke Moxy mit 250 Zimmern, einer Lobby-Bar, einem Restaurant, fünf Konferenzräumen und einem Fitnessbereich. Die Gebäudeform des Lifestyle-Hotels besticht mit seiner futuristischen, fünfeckigen Kubatur und seiner avantgardistischen Fassade, welche sich an die Formensprache des 1970 von Professor Schneider v. Esleben errichteten Terminals anlehnt.

Ein Highlight wird die oberste, fünfte Etage sein, die durch großzügige Glasflächen einen fantastischen 360-Grad-Blick auf das Flughafengelände und Vorfeld ermöglichen. Die Fertigstellung ist für das erste Halbjahr 2021 geplant. [Quelle: Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co. KG]

Betreiber des Moxy Hotel Flughafen Köln-Bonn ist die GHOTEL Group welche Hotels in ganz Europa betreut. Wir freuen uns das wir ein weiteres Mal Erfolgreich mit dem Projektentwickler Art-Invest zusammenarbeiten durften. Hier geht es zu den anderen Projekten: [Panterra Refferenz Art Invest]